Fugenabdichtungen bei Bewegungsfugen und anderen Fugen, die durch Bewegung beansprucht werden



1) Voranstrich mit KB-Pox Kleber
2) Fugenabdichtung mit Fugenband 20 / 30

Bewegungsfugen, die mehr als 35 mm breit sind, werden mit dem KÖSTER Fugenband 20 (20 cm Gesamtbreite) oder KÖSTER Fugenband 30 (30 cm Gesamtbreite) abgedichtet.

Auf den tragfähigen, vorbereiteten Untergrund wird KÖSTER KB-Pox Kleber aufgetragen. Mit dem Kleber wird das Fugenband auf den Untergrund der beiden Flanken befestigt. Mit einer zweiten Schicht KÖSTER KB-Pox Kleber wird das Fugenband in den Kleber eingebettet. KÖSTER KB-Pox Kleber weist eine sehr hohe Haftung sowohl zu Betonuntergründen als auch zum KÖSTER Fugenband auf. Das Fugenband ist sehr dehnfähig und reißfest.

Es gelten jeweils die Angaben in den technischen Merkblättern.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3