KÖSTER VAP I 2000 - 25,32kg

Verbrauch: ca. 450 g / m²
843,66 €
33,32 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Speditionsware)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 0 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Gebinde
Beschreibung

Hochleistungsfähige Dampfsperre zur Grundierung auf Betonböden,  z. B. gegen osmotische Blasenbildung unter dampfdichten Bodenbelägen

Hochleistungsfähige Dampfsperre zur Grundierung auf Betonböden z. B. gegen osmotische Blasenbildung unter dampfdichten Bodenbelägen. Einsatzgebiete: Unter Epoxidharz- oder Polyurethanbeschichtungen sowie dampfdichten Bodenbelägen z. B. in Sporthallen, Industriehallen, Verkaufsräumen.

KÖSTER VAP I 2000 ist ein zweikomponentiges, niedrigviskoses, lösungsmittelfreies und transparentes Spezialharz.

Die drei verfügbaren Produkte unterscheiden sich hauptsächlich durch die Aushärtungszeit:
KÖSTER VAP I 2000 (12 Stunden),
KÖSTER VAP I 2000 FS (fast setting - schnell erhärtend, 4-5 Std.) für Übernachtarbeiten,
KÖSTER VAP I 2000 UFS (ultra fast setting - sehr schnell erhärtend, 3 Std.) für sehr schnelle Projekte

Verarbeitungsvideo: KÖSTER VAP I 2000 Dampfsperren



Technisches Merkblatt

Artikelgewicht: 26,00 kg
Inhalt: 25,32 kg
Verbrauch: ca. 450 g / m²
Reichweite: ca. 56,3 m²
Besonderheiten / Vorteile: begehbar bei +23 °C: nach ca. 12 Stunden
mechanische u. chemische Endfestigkeit bei +23 °C: nach 7 Tagen

Topfzeit
bei +23 °C: ca. 12 Minuten
bei +12 °C: ca. 25 Minuten

Druckfestigkeit: ca. 65 N / mm²
Speziell geeignet für die Oberseite von VAP 2000 ist SL Premium.
kein Bild
ab *
/