Set Feuchtraumabdichtung

Artikelnummer: S08

Das Set besteht aus:
10m BD Flex-Band
1 Innenecke pro Nasszelle (Dusche/Badewanne)
1 BD 50 Voranstrich
1 BD 50
2 Wandmanschetten pro Nasszelle (Dusche/Badewanne)

Bei Bedarf kann eine Außenecke separat bestellt werden; sie ist nicht im Set enthalten.

Kategorie: Abdichtungs-Sets

Badausstattung

ab 128,06 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Eine vollständige und widerstandsfähige Abdichtung ist eine entscheidende Voraussetzung für die langanhaltende Nutzbarkeit von Feucht- und Nassräumen. Zwar ist ein Großteil der Fliesen von sich aus wasserdicht, viele Fugenmaterialien hingegen sind es nicht. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig den Untergrund mit Hilfe einer Abdichtungsschicht unter den Fliesen trocken und schadensfrei zu halten.

Von der Europäischen Organisation für Technische Zulassungen wurde eine EU-Richtlinie über "Abdichtungen für Wände und Böden in Nassräumen", die "ETAG 022", veröffentlicht. Danach wird die Abdichtung auf die innere Oberfläche der Feucht- und Nassraumböden bzw. -wände aufgebracht, zum Beispiel unter keramischen Belägen, die als Abnutzungsfläche dienen.

Die "ETAG 022" fordert, dass das Abdichtungssystem unter normalen Nutzungsbedingungen wenigstens solchen Beanspruchungen widersteht, die durch Bewegungen der Bauteile entstehen, die der Abdichtung als Untergrund dienen. Darüberhinaus muss die Abdichtung nicht nur Wasser- und Temperatureinflüssen sondern auch der Alkalität von Beton und Mörtel widerstehen. Das System muss für den Einbau innen, wo es keinen Temperaturen unter 5°C und über 40°C ausgesetzt ist, ausgelegt sein.
Zum Beispiel:

  • auf Boden- und/oder Wandflächen mit nur gelegentlicher direkter Wasserbeanspruchung
    (z.B. ausreichend weit entfernt von Duschen oder Badewannen);
  • auf Böden und/oder Wänden in Duschbereichen und im Umkreis von Badewannen bei wenigen täglichen Duschvorgängen
    (z.B. in normalen Wohnhäusern, Mehrfamilienhäusern und Hotels);
  • auf Boden- oder Wandflächen mit häufigerer oder längerer Wasserbeanspruchung als gewöhnlich in Wohnungen zu erwarten ist
    (z.B. in öffentlichen Nassräumen, Schulen und Sporteinrichtungen).

 

Vorteile des KÖSTER BD-Systems:

  • absolut wasserdicht
  • flexibles, rissüberbrückendes System
  • Abdichtung von Fugen und Rohrdurchführungen einfach aufzubringen
  • perfekte Oberfläche zum Fliesen mit Fliesenklebern
  • auch verwendbar bei Fußbodenheizungen
  • gute Haftung zum Untergrund
  • Anschlüsse und Reparaturen sind einfach herzustellen
  • nicht entflammbar
  • geruchlos
  • widersteht physikalischen und chemischen Einflüssen (Hydrolyse, Alkalität, Chemikalien)
  • kratzfest
  • Flüssigsystem: keine Nähte