WIWA INJECT HD 2 - 1K Pumpe - mit 6 Liter Behälter

Vorteile:

Tragbar für den flexiblen Einsatz an jedem Ort.

Kaum spürbare Pulsation durch extrem schnelle Hubumschaltung.

Wartungsarm, da geringer Verschleiß durch vorgespannte und selbstnachstellende Packungen.

Schnelle Wartung und einfache Montage durch Direktverschraubung und Schlüsselflächen.

 

Der Vorteil von druckluftbetriebenen Kolbenpumpen im Vergleich zu elektrischen Membranpumpen ist das Stehenbleiben der Pumpe, wenn die Injektionsstelle gefüllt ist.
Durch die langsamer werdende Hubgeschwindigkeit kann der Bediener erkennen, wie weit der Injektionsvorgang fortgeschritten ist.

 

2.353,82 €
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (Paket)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Beschreibung

Die WIWA INJECT HD 2 ist ausgestattet mit einer qualitativ hochwertigen und leistungsstarken pneumatischen WIWA PROFIT Kolbenpumpe für den 1K-Injektionsbereich.

Sie ist besonders geeignet für das Injizieren und Verpressen von niedrigviskosen Epoxy- oder Polyurethanharzen.

 

Vorteile:

Tragbar für den flexiblen Einsatz an jedem Ort.

Kaum spürbare Pulsation durch extrem schnelle Hubumschaltung.

Wartungsarm, da geringer Verschleiß durch vorgespannte und selbstnachstellende Packungen.

Schnelle Wartung und einfache Montage durch Direktverschraubung und Schlüsselflächen.

 

Der Vorteil von druckluftbetriebenen Kolbenpumpen im Vergleich zu elektrischen Membranpumpen ist das Stehenbleiben der Pumpe, wenn die Injektionsstelle gefüllt ist.
Durch die langsamer werdende Hubgeschwindigkeit kann der Bediener erkennen, wie weit der Injektionsvorgang fortgeschritten ist.

 

Materialien:

- PUR-Injektionsschaumharze

- PUR-Kombi-Injektionsschaumharze

- PUR-Kombi-Injektionsharze

- PUR-Injektionsharze

- Auch geeignet für die Verarbeitung von 2K-Verpressmaterialien mit längerer Topfzeit.

 

Einsatzgebiete:

- Rissinjektion

- nachträgliche Horizontalsperre

- Verpressen von Injektionsschläuchen

- Verfüllen von kleineren Hohlräumen

- Kanalsanierung

 

Einfach zu bedienen und zu transportieren.

Der Injektionsdruck ist stufenlos einstellbar.

Dank pneumatischem Antrieb einsetzbar im ATEX-Bereich.

 

Technische Daten:

Fördermenge je Doppelhub: 14cm³

Druckübersetzung: 33:1

Maximaler Lufteingangsdruck: 8 bar

Höchstzulässiger Betriebsdruck: 264 bar

Gewicht: 16,3 kg

Materialeinfülltrichter: 6 l

 

Grundausstattung:

Hochdruckpumpe

Druckluftregler

Sicherheitsventil

Zulaufbehälter, ca. 6 Liter

Hochdruck-Materialschlauch (7,5 m)

Injektionslanze mit 4-Backen-Injektionskupplung

Flasche Trennmittel

Betriebsanleitung mit Ersatzteilliste

 


Artikelgewicht: 17,00 kg
Dazu passende Produkte
kein Bild
ab *
/